you are here: Home » News » News » Die regionale Tradition gefüllter Nudeln in neuen Formen mit einfachem Teigblatt für D250/540 Emiliani und Tecno

News: News

Die regionale Tradition gefüllter Nudeln in neuen Formen mit einfachem Teigblatt für D250/540 Emiliani und Tecno 28/07/2010

Die regionale Tradition gefüllter Nudeln in neuen Formen mit einfachem Teigblatt für D250/540 Emiliani und Tecno

Die regionale Tradition gefüllter Nudeln in neuen Formen mit einfachem Teigblatt für D250/540 Emiliani und Tecno

Ob Caramelle, Capelet, Mantovani, Pinzati, Agnolini, Plin, Saccottini, Ravioli, usw., in der regionalen Küchentradition unseres Landes gibt es eine Vielfalt an Formen gefüllter Nudeln mit einfachem Teigblatt. Aus diesem Grund hat die Firma Dominioni neue Formen für ihre Nudelmaschinen D250/540 Emiliani und D250/540 Tecno patentiert. Diese Formen ermöglichen die Herstellung einer großen Form- und Größenauswahl für die Produktion von zahlreichen typisch regionalen Nudelarten.

Die D250/540 Emilani ist eine Nudelformmaschine für die Produktion von typisch emilianischen Produkten und fleischgefüllten Nudeln, welche auch die Verarbeitung von magerem Fleisch, Quark, Kürbis und Käsesorten ermöglicht. Die D250/540 Tecno ist hingegen mit verstauschbaren Formen ausgestattet und arbeitet ohne Portionierstangen. Mit dem Verwaltungssystem der Rezepte kann außerdem in wenigen Minuten das Format der herzustellenden Nudeln geändert werden.

Die neuen Maschinen und zahlreichen Formen der Firma Dominioni ermöglichen die Herstellung von Produkten mit typisch handgemachtem Aussehen: Nur ein aufmerksames Auge kann eine handgemachte Ravioli-Nudel von einer mit den Nudelmaschinen Dominioni hergestellten Nudel unterscheiden.

Download the attachment: (457.6 Kb)