you are here: Home » Produkte » Industrie » Maschinen Pasteurisierapparate » PAST150

Pasteurisierapparate

PAST150

Gerät zur hydrothermischen Behandlung von gefüllten Nudeln. Stundenkapazität: 150 kg

Gerät für die hydrothermische Behandlung von gefüllten Nudeln, die wichtig für eine längere Haltbarkeit von verpackten Frischprodukten ist. Bei der Pasteurisierung wird das Produkt für eine formatabhängige Zeit durch die Dampfkammer geleitet, um die Bakterienmenge zu reduzieren.  Die Struktur und Förderbänder wurden völlig aus Edelstahl realisiert. Die Maschine erfordert keine planmäßige Wartung. Durch die hohe Qualität der eingesetzten Werkstoffe die fortschrittliche Konstruktionstechnologie, die gründlich nach den EWG-Normen geprüften Sicherheitsvorrichtungen ist die Maschine sehr praktisch und sicher zu gebrauchen.

Bestehend aus:
- Behandlungskammer mit gesättigtem Dampf, kontrollier- und aufmachbar für eine einfache Reinigung
- Gasbrenner mit Sicherheitsvorrichtungen und Regelventilen
- Edelstahlförderband auf Halterungen und selbstschmierenden Lagern
- Produkttrocknungszone mit Ventilatoren für die Zwangsbelüftung und hitzebeständigen Widerständen
- Regelmotor zur Regelung der Pasteurisierungsgeschwindigkeit und daher der Zeit, die das Produkt im Gerät verbringt
- Absaugkappe zum Dampfausstoß
- Struktur aus Edelstahl, kontrollier- und aufmachbar für eine einfache Reinigung
- Steuertafel mit entsprechenden Sicherheitsvorrichtungen gemäß den internationalen Normen
Drehstromversorgung 220-380 V 50 Hz. Sonderspannungen auf Anfrage.

PAST150